Die Nutzung der Tennisanlage ist ab sofort wie folgt möglich:

  • Kinder bis 14 Jahren in einer Gruppengröße von 20 Kindern mit bis zu zwei Übungsleitern im Kontaktsport (hier hat sich zur alten Verordnung nichts geändert, da dies vor der Notbremse auch möglich war).
  • Kinder/Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene können in Gruppen von 20 Personen kontaktfrei trainieren. Also auch Doppel. Zwischen verschiedenen Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben, ist dauerhaft ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten
  • anwesenden Sportler*innen per Anwesenheitsliste zu dokumentieren
  • Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen, von Sportanlagen ist unzulässig
  • Die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gemäß unserer Hygieneregeln sind einzuhalten
  • Zuschauerbesuche sind vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.
  • Wenn diese Regelungen nicht beachtet werden, wird die Nutzung der Anlage seitens der Stadt wieder untersagt.

 

Thema Gastronomie:

  • Öffnung der Außengastronomie ab Samstag, 22.05.2021
  • Besuch der Außengastronomie nur mit bestätigtem negativen Schnell- oder Selbsttest nach § 4 Absatz 4 für Gäste und Bedienung zulässig, ebenso zwei Wochen nach Zweitimpfung oder für Genesene
  • Im Außenberiech ist zu allen anderen Personen grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern (Mindestabstand) einzuhalten
  • Der Mindestabstand darf unterschritten werden zwischen Personen des eigenen Hausstandes ohne Personenbegrenzung
  • beim Zusammentreffen von Personen eines Hausstandes mit höchstens einer Person aus einem anderen Hausstand, wobei Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren bei der Berechnung der Personenzahl nicht mitgezählt werden,
  • beim Zusammentreffen von Personen eines Hausstandes mit mehreren Personen aus einem anderen Hausstand bis zu einer Gesamtzahl von höchstens fünf Personen, wobei Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren bei der Berechnung der Personenzahl nicht mitgezählt werden und Paare unabhängig von den Wohnverhältnissen lediglich als ein Haushalt gelten.

Ruth freut sich, dass Sie nun mit den o.g. Einschränkungen mit der Außengastronomie beginnen kann. Bitte kommt an euren Trainingstagen mit negativem Schnelltest zur Anlage, damit ihr im Nachgang auf der Terrasse noch das ein oder andere Getränk zu euch nehmen zu können.

Ruth und der Vorstand werden die Einhaltung der Regeln, vor allem im Außenbereich kontrollieren.

Bei einer Inzidenz von unter 50 werden weitere Lockerungen beschlossen. Darüber werden wir gesondert informieren.

 

Bleibt gesund

Euer Vorstand